Logo Assistenzhund Vroni

Assistenzhund Vroni, Begleitung durchs Leben

AB SOFORT MIT EIGENEN SHOP´s:   

www.vronis-shop.de & www.allin1shop.de , ein Besuch lohnt sich!

 

Assistenzhund Vroni - Wir gehen einen neuen Weg
Ein Tagebuch über die Ausbildung zum PTBS Assistenzhund

Diese Seite soll Plattform sein für Förderer, Freunde und betroffene PTBS Patienten.
Die Anschaffung und Ausbildung von mir, der kleinen "Vroni", wurde erst durch eine private Spendenaktion möglich.
Denn die Krankenkassen weigern sich beharrlich die Kosten für die Anschaffung und Ausbildung solcher Hilfe zu übernehmen.
Auf eine Petition aus dem Jahr 2014 wurde bis HEUTE nicht reagiert, der Deutsche Bundestag scheint kein Interesse zu haben das wir Assistenzhunde den Blindenhunden gleichgestellt werden, und die Kostenübernahme seitens der Krankenkassen sowie Ausbildungsstandarts gesetzlich zu regeln. Was in Österreich Standart ist, ist hier zu Lande wohl nicht umsetztbar, da fragt man sich nach dem Gleichheitsgedanken des Grundgesetz sowie die des Europäischen Grundgedanken. Zu dem ist es diskrimierend ( Herabsetzung durch Benachteiligung) sich bei jedem Einkauf erstmal mit dem Personal auseinander zu setzen. Würde man einem Rollstuhlfahrer den Rolli abnehmen, denke eher nicht. Wir sind auf unsere Assistenzhunde mehr als nur angewiesen, sie sind unsere Versicherung für eine Teilhabe am sozialen Leben .

Mein Mensch hatte 1200 Briefe und Emails geschrieben und zig Telefonate geführt, um das nötige Geld zusammen zu bekommen, mit einigen Erfolgen. Es gibt wirklich Menschen, die sich hier beteiligen wollten, und das tut meinem Menschen gerade richtig gut,die Spenden haben dann am Ende auch ausgereicht um die Ausbildung zu bezahlen. Das Gefühl, mit dieser Krankheit alleine gelassen zu werden, ist riesig.Umso schöner zu sehen wie im Laufe der Zeit aus unbekannten Unterstützer heute Freunde geworden sind, weit über die Grenzen hinaus. Ein besonderer Gruß geht nach Österreich und in die Schweiz,sowie Danke zu sagen an Pastor Wahl für die tolle Hilfe.

Ausgebildet wurde ich übrigens im Hundezentrum Siegerland, bei Frau Uschi Loth, eine der führenden Hundetrainerinnen sowie Buchautorin, sowie Ihrem Trainerteam.

Das war lustig und schön,und auch anstrengend für mich und meinen Mensch, aber wir sind sehr dankbar für diese Zeit.
So, bevor Ihr euch nun umschaut, bitte teilt doch diese Seite, informiert andere darüber, denn nur Öffentlichkeit hilft meinem Menschen und anderen Betroffenen in dieser wirklich wichtigen Angelegenheit weiter.

Danke fürs Lesen, und viel Spaß auf meiner Seite,

und nehmt es manchmal mit einem Augenzwingern,

denn das Leben hat auch seine schönen Seiten,eure * Vroni *

 

PS. Ich möchte mich noch bedanken bei allen die mir bis hierher geholfen haben, Herr Wetter von der Siegener Zeitung, Herr Perl vom Bürgerfunk Radio Siegen, Frau Kammerer für das "plus" Magazin für Ihre Berichte über mich sowie Frau Franck von SitzPlatzFuss die ab der Juli Ausgabe alle 3 Monate über meine Fortschritte berichten werden. Sowie der WDR Siegen, Lokalzeit Südwestfalen in Ihrem Beitrag vom 23.09.14.

https://www.youtube.com/watch?v=RDOpQmhBZ1s (am besten Link kopieren und in die Adressleiste einfügen)

Aber auch Daniel Rubrecht und seinem Team von der WerbeAgentur ONE SELECT aus Lippstadt für die Gestaltung und Umsetzung meiner Idee zu dieser Website. Und selbstverständlich ALLEN Spendern, vielen Dank , ohne Sie wäre das nicht möglich geworden.

Und ein besonderer Dank gilt Familie Coste, der Züchterin, die wirklich ein Vorbild für alle Züchter sein sollte.