Logo Assistenzhund Vroni

02.03.2016

Es hat lange gedauert, aber jetzt geht es auch hier weiter

Es ist sehr viel passiert in dem letzten Jahr, es war sehr turbolent, 8 Monate im Wohnwagen gelebt, bis wir wieder eine Wohnung hatten im Nov. 15

Was in der zeit so passiert ist, das könnt Ihr ja bei Facebook sehen, oder habt es vielleicht auch schon dort verfolgt.

Ab jetzt geht es hier auch täglich weiter.

 

Wir freuen uns sehr darüber, die Vroni <3 und ihr 2beiner

14.03.2014

17.01.2014 Tag der Geburt

Das sind wir 2 Mädels und 7 Jungs kurz nach unserer Geburt.

Noch mit Pflaster makiert um uns auseinander halten zu können und ich werde auf den Namen,

Antonia Beaux chiens de Coste getauft. Aber mein Mensch, der ruft mich Vroni, ein toller Name für eine kleine Lady

14.03.2014

Kuschelige Zeiten


Futtern und wachsen macht echt Müde

14.03.2014

Das ist Mama


Das ist übrigens meine Mama, die Alma, und was hat die für einen tollen Job gemacht, zusammen mit der Fam Coste, einfach nur klasse wie die meine Mama unterstützt haben.

Mehr über Fam Coste und deren tolle Arbeit findet Ihr hier unter

http://pudel-wollscheid.de

14.03.2014

Erste feste Nährung


Was für ein Spektakel, die erste feste Nahrung, danach waren wir alle reif für die Badewanne

14.03.2014

Ganz schön fertig

Nach dem Essen sollst du ruhen oder.....ok, ich will nur noch ruhen

14.03.2014

Und ab jetzt geht´s ganz schnell

Wir wachsen und gedeihen täglich, und "explodieren" förmlich....fast schon zu schnell

14.03.2014

Erste Ausflüge


Das ist also die Welt, viel Platz zum Spielen für uns.

Und seit der 5. Wochen klappt es jeden Tag besser mit dem Pullern vor der Tür, was Fam Coste sehr entgegen kommt.

14.03.2014

Zeit zum Toben

Noch genießen wir die Zeit zusammen, zum toben und spielen, bevor wir am 22.03.2014 in unseren neuen Zuhause und den damit neuen Aufgaben gehen.

2 von uns werden Diabetikerwarnhunde und ich PTBS Assistenzhund, wir 3 werden von Uschi Loth bzw Ihrem Team auf unsere neuen Aufgaben trainiert. Und einer meiner Brüder reist bis nach Wien, aber da soll es ja auch schön sein;-)

2 weitere Geschwister werden privat geschult,und meine Schwester bleibt bei Mama Alma...dann wird es wieder ruhig im Hause Coste